Willkommen

TREU KOLPING

„Der Mut wächst immer mit dem Herzen
und das Herz mit jeder guten Tat.“

(Adolph Kolping)

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage der Kolpingsfamilie Gescher.

Wir freuen uns, Dir hier alle Informationen über die Gremien der Kolpingsfamilie präsentieren zu können.
Du findest Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen, Kontaktdaten, das Jahresprogramm sowie interessante Downloads und Links.

KOLPING TREU

 


Jugendfeuerwehr freut sich über Spende

20190426spendeshoppingladies (6)-1

Freuen konnte sich die Jugendfeuerwehr Gescher jetzt über eine Spende in Höhe von 600,- Euro von den „Shopping Lady’s“.
Die „Shopping Lady’s“ ist ein von der Kolpingsfamilie Gescher organisierter Bekleidungsflohmarkt von Frauen für Frauen, der zwei Mal im Jahr stattfindet. Der Erlös der letzten Veranstaltung in Höhe von 600,- Euro übergaben die für die Veranstaltung verantwortlichen Organisatorinnen jetzt der Jugendfeuerwehr in Form einer Geldspende. Die Jugendfeuerwehr freute sich über diese Spende. Der nächste „Shopping Lady’s“ Flohmarkt findet am 5. Oktober 2019 statt. Auch der Erlös dieser Veranstaltung wird wieder einem Verein oder einer Organisation zugute kommen.


Altkleidersammlung in Gescher

Ein beachtliches Sammelergebnis konnte die Kolpingsfamilie Gescher bei ihrer letzten Altkleidersammlung verzeichnen. Trotz des ständigen Regens brachten zahlreiche Gescheraner ihre Kleiderspenden zu den Sammelstellen. Hier wurden diese von den ehrenamtlichen Helfern entgegengenommen. Schließlich konnte ein LKW-Anhänger bis zum Rand gefüllt werden, freut sich Willi Hintemann. „Das ist ein beträchtliches Sammelergebnis“, sagt er. Dank spricht er den Firmen aus, die ihre Fahrzeuge für diese Sammelaktion zur Verfügung gestellt hatten.
Ebenso erfolgreich war die gleichzeitig durchgeführte Sammlung ausgedienter Handys. Diese beinhalten wertvolle Rohstoffe, so das seltene Coltan, weiß der Initiator der Sammlung Josef Bieber. Die Handys werden in einem speziellen Werk recycelt, die so gewonnenen Rohstoffe wiederverwertet, sagt der Elektriker. Noch bis zum 20. Juni werden die Handys von der Kolpingsfamilie gesammelt. Die Altgeräte werden einer Wiederverwertung oder einem Wertstoffrecycling zugeführt. Dabei werden die Geräte von der Firma „Mobil-Box“ in Köln überprüft und sämtliche Daten gelöscht. Die noch brauchbaren Geräte werden repariert und verkauft. Deshalb sollte das entsprechende Zubehör beigefügt sein.
Die Sammelboxen sind bis zum 20. Juni 2019, dem Weltflüchtlingstag, zu finden im
Pfarrbüro St. Pankratius u. St. Marien,
Kindergarten Gethsemane,
Kindergarten St. Ludgerus,
Kaufhaus No. 10,
Fa. Lewerich/Wilgenbusch, Tgl. Pröbsting, sowie
in der evangelischen Kirche.
Auch alle Kolpingsmitglieder nehmen die ausgedienten Handys entgegen. Für weitere Nachfragen steht Josef Bieber, Tel 4279 zur Verfügung.

(Text und Fotos: fjs)